Alle unter einem Hut
Viel Vergnügen!
Papa, ich habe keine Zeit
Die Lottozahlen
Ich will Ihnen mal was sagen...
Hört mal her!
Heut gehen wir chic essen!
Unser Techniker
Kauf mir bitte den Hut!
Was denn noch?
Juchhu!
Auch fleißige Wichtel dürfen nach getaner Arbeit Pause machen
Schon das Neueste gehört?
Heute nichts los!
Was wollt ich nur?
Das war unsere 7. Premiere

"Alle unter einem Hut"

Es ist nicht immer einfach, alle unter einen Hut zu bekommen. Alltagsgeschichten, wie sie ein jeder schon mal erlebt hat, standen ebenso auf dem Programm wie der Besuch der beiden Wichtel. „Deisterwichtel“ und „Süntelwichtel“ führten uns nicht nur durch das Programm sondern gestalteten für jede Szene die Bühne neu. Ziel war, Jung und Alt auf die Bühne zu holen und so generationenübergreifend Theater zu spielen.

Unter einem Hut waren Ehezwistigkeiten und Tratsch und Klatsch vorm Haus mit unerwartetem Ausgang. Ein Geburtstaggeschenk, gut gemeint, schlecht gemacht, stand ebenso auf dem Programm wie Szenen im Gasthaus und auf dem Markt.

In den Pausen spielt die bekannte Band „Kiscko Hybrid“ die sich wieder viel Mühe gemacht hat, um passende Titel zu den einzelnen Sketchen zu finden.

Unser Publikum hat uns wieder mit viel Applaus verwöhnt.

Das gesamte Bildmaterial stellte uns Michael Kuppe zur Verfügung. Herzlichen Dank!